Gelenkbeschwerden bei Hunden

gesunde Bänder und Gelenke bei Hunden

Wie ein junger Hund… Diese Beschreibung steht für Agilität und Lebensfreude. Damit dies auch im fortgeschrittenen Alter noch auf unsere Vierbeiner zutrifft, lohnt es sich, zeitig Vorsorge zu treffen und unsere Fellnasen mit natürlichen Ergänzungsfuttermitteln bestmöglich zu versorgen. Insbesondere bei großen Rassen ist eine prophylaktische Unterstützung der Gelenke ratsam. Doch auch, wenn der Hund durch einen lahmenden Gang, Schmerzempfindlichkeit oder gar Schwellungen und Gelenksteifigkeit bereits Anzeichen für Beschwerden zeigt, kann die Heilkraft der Natur zur Linderung beitragen.

Gesunder Knorpel schützt Sehnen und Gelenke

Hyaluronsäure kann ein wichtiges Element bei Gelenkschmerzen sein. Die Substanz wird vom Körper selbst hergestellt. Mit zunehmendem Alter sinkt jedoch die Konzentration im Körper – bei Hunden genau wie beim Menschen. Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der Synovia (Gelenkflüssigkeit) und dient als Schmiermittel bei allen Gelenkbewegungen. Auch im Gelenkknorpel ist sie enthalten und sorgt dort für seine stoßdämpfende Wirkung, beispielsweise beim Springen, Toben oder Laufen. Bei akuter Arthrose wird Hyaluronsäure darum auch häufig direkt ins Gelenk gespritzt. Um bereits zu unterstützen, bevor es soweit ist, eignen sich Ergänzungsfuttermittel mit Hyaluronsäure – insbesondere in Kombination mit Glucosamin, Chondroitinsulfat und Gelatinehydrolysat kann der Knorpel so gestärkt und das komplette Gelenksystem stabilisiert werden. Das Mobil & Fit Gelenk Serum enthält diese Bestandteile und profitiert zusätzlich von der entzündungshemmende Wirkung der ebenfalls verwendeten Teufelskralle. Der ansprechende Geschmack des Serums sorgt bei Zugabe zum Futter regelmäßig für leere Näpfe und glückliche Hunde.

Auch die Mobil & Fit Gelenk Tabletten nutzen den Wirkstoffkomplex aus Chondroitin- und Glucosaminsulfat sowie Gelatinehydrolysat. Alle drei Inhaltsstoffe sind von Natur aus in Knorpel und Gelenken zu finden und helfen, seine Stabilität sowie die Feuchtigkeitsbindung zu verbessern. Sehnen und Gelenke werden dadurch geschützt. Damit diese Bestandteile vom Körper optimal aufgenommen und verstoffwechselt werden können, sind den Tabletten die Enzyme Bromelain aus Ananas und Papain, das aus der Papaya gewonnen wird, beigefügt. Dadurch wird die Produktion von Knorpelmasse zusätzlich angeregt.

Für Groß und Klein – und noch größer

Im Wachstum werden Gelenke und Knochen besonders beansprucht. Auch hier kann man den Vierbeiner mit der Zugabe von Chondroitinsulfat und Glucosaminsulfat unterstützen. Um die Bildung der Knochensubstanz zu fördern, ist ein hoher Calciumanteil ratsam. Diese spezielle Mineralstoffkombination findet sich in dem Ca/P Aufbau Pulver. Zur optimalen Versorgung von Welpen und Junghunden im Wachstum, aber auch von Muttertieren oder alten Hunden, kann das Pulver über das Futter gegeben werden und zum Erhalt und der Bildung von Knochensubstanz beitragen.

Auch große und schwere Hunde können zu Gelenkbeschwerden neigen. Dafür hat Dr.Clauder‘s sein Mobil & Fit - Gelenk Pulver sowie Mobil & Fit - Gelenk Pellets entwickelt. Mit Grünlippmuschelfleischmehl können die Ergänzungsfuttermittel einen wertvollen ernährungsphysiologischen Beitrag zum Erhalt der Gelenkfunktion leisten. In Kombination mit Gelatinehydrolysat und den Aminosäuren Lysin und Methionin, kann die Grünlippmuschel die Bildung von Knorpelmasse und Gelenkflüssigkeit fördern. Aufgrund ihrer Form können die Pellets bequem zum Trockenfutter hinzugegeben werden. Wer auf Nassfutter setzt, kann vom Mobil & Fit - Gelenk Pulver profitieren. Mit Grünlippmuschelfleischmehl und Knorpeleiweiß aus Gelatinehydrolysat können die Knorpelmasse und die Gelenkflüssigkeit unterstützt werden. Mit einer ausgewogenen Ernährung und gezielten Ergänzungsfuttermitteln bleiben unsere Hunde fit wie ein junger Hund. Egal in welchem Alter.